Datenschutzhinweise für Auftragnehmer

 

Ab 25.05. 2018 gilt unmittelbar die europäische Datenschutzgrundverordnung. Wir informieren Sie hiermit über den Datenschutz bei der Verarbeitung Ihrer Daten (Informationspflichten nach Art. 13, 14 DS-GVO).

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich wenden?

Verantwortliche Stelle ist:
HDP Gesellschaft für ganzheitliche Datenverarbeitung mbH
Karl-Heinz-Kipp-Straße 24
55232 Alzey
Geschäftsführer: Frank Pusch
Telefon: +49 6731 990-0
E-Mail: Kontakt@HDPGMBH.de

Ansprechpartner vor Ort:
Otto F. W. Herrmann,
datenschutz@hdpgmbh.de


2. Was ist der Zweck der Verarbeitung?
Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt vorrangig zur Lieferanten- und Kundendatenverwaltung und Kommunikation im Rahmen von Bestellungen und Dienstleistungen.

3. Auf welcher Rechtsgrundlage werden Ihre Daten erhoben und verarbeitet?
1. Gesetz
Ihre Daten unterliegen den Vorschriften der europäischen Datenschutzverordnung DSGVO und des Bundesdatenschutzgesetzes. Dies bedeutet, dass die "HDP GmbH" die Daten nur im Umfang der gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet, und nur die Beschäftigten Kenntnis von Ihren Daten erhalten, welche die Daten zur Aufgabenerfüllung benötigen.
2. Einwilligung
Neben den gesetzlichen Verpflichtungen/Befugnissen ist eine Datenverarbeitung auch mit Ihrer Einwilligung möglich (Art. 6 I a und Art. 9 II a DS-GVO).

4. Welche Kategorien personenbezogener Daten können verarbeitet werden?
Relevante personenbezogene Daten sind:
Angaben zur Person (Name, Vorname), Kontaktdaten (dienstlich: Arbeitgeber, Position, Anschrift, Telefonnummer, Emailadresse etc.), Vertrags- / Abwicklungsdaten (z.B. Kontoverbindung, etc.).

5. Wer erhält Kenntnis von Ihren Daten?
Datenübermittlungen an Stellen außerhalb der HDP GmbH erfolgen ausschließlich aufgrund gesetzlicher Übermittlungsbefugnisse oder mit Ihrer Einwilligung.
Mögliche Kategorien der Empfänger:
Auftragsverarbeiter (z.B. IT-Dienstleister, Datenvernichter, Postversanddienstleister), Vollstreckungsbehörden zur Durchsetzung offener Forderungen.

6. Werden Ihre Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt?
Eine Übermittlung an ein Land außerhalb der Europäischen Union bzw. ein Land ohne angemessenes Datenschutzniveau oder an eine internationale Organisation findet regelmäßig nicht statt,

7. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?
Die Daten werden solange gespeichert, wie es zur Aufgabenerfüllung einschließlich der Erfüllung der gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungsverpflichtung erforderlich ist.
Die Speicherdauer hängt von verschiedenen Faktoren ab:
Soweit es sich um Rechnungsdaten oder rechnungsbegründende Unterlagen handelt, ist eine Aufbewahrungspflicht von 10 Jahren vorgeschrieben.

8. Welche Datenschutzrechte haben Sie?
Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und das Recht Ihre Daten einzusehen. Soweit die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind, haben Sie auch das Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung.

9. Ihr Widerrufsrecht
Wurde die Datenverarbeitung mit Ihrer Einwilligung vorgenommen, haben Sie selbstverständlich jederzeit das Recht Ihre Einwilligung zu widerrufen. Beachten Sie jedoch, dass der Widerruf nicht rückwirkend möglich ist, d.h. die bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitungen bleiben rechtswirksam.
Den Widerruf können Sie gegenüber der verantwortlichen Stelle abgeben, Sie finden die Kontaktdaten unter Punkt 1.

10. Ihr Beschwerderecht
Sollten Sie der Ansicht sein bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Ihren Rechten verletzt worden zu sein, können Sie sich auch an die Datenschutzaufsichtsbehörde wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist:
Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
Hintere Bleiche 34
55116 Mainz
E-Mail: poststelle@datenschutz.rlp.de

06731 990-0
Kontakt@HDPGmbH.de
zu Kontaktseite

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.